SPIRITUELLE WOCHE IM ALLGÄU - START IN DIE AUSBILDUNG


Im Rahmen der spirituellen Woche wird der Start in die Ausbildung eröffnet. Es steht das Thema "spirituelle Heilung" im Vordergrund. Spirituelle Heilung hat unmittelbar Auswirkung auf unsere

  • emotionale
  • körperliche
  • mentale und
  • spirituelle

Ebene. Was wir denken hat Einfluss auf unsere Emotionen und umgekehrt. Ebenso beeinflussen unsere Gedanken und Emotionen unsere körperliche Befindlichkeit. Auch unsere spirituelle Ebene hat Einfluss auf unsere Emotionen und Gedanken und kann unsere körperliche Ebene beeinflussen.

Wer sensitiv und medial arbeiten oder sich selbst kennenlernen möchte, der sollte aus meiner Sicht bei sich selbst beginnen und "aufräumen", um die Energien der geistigen Welt so unbeschwert wie möglich empfangen zu können. Wer seiner eigenen Wahrnehmung vertraut, der hat es leichter in der Wahrnehmung seiner feinstofflichen Fähigkeiten.

Die Woche ist für alle geöffnet. Wer sich für den Weg der Ausbildung entschieden hat, startet in dieser Woche mit der ersten Ausbildungswoche.

 

Der spirituelle Weg beginnt für mich dort, wo wir beginnen, mehr von uns selbst und von Allem mitzubekommen. Mitzubekommen, was mit mir passiert, welche Prozesse bestimmte Umstände, Gegebenheiten und Personen in mir auslösen und dann erst zu entscheiden, was ich damit mache. Bei der spirituellen Heilung geht es um Achtsamkeit - erst wenn ich achtsam mit mir umgehe, kann ich es auch mit anderen tun.

 

Oft zeigen sich hier Themen, die noch unverarbeitet sind und abgelöst werden möchten. Meist sind dies ganz irdische und greifbare Themen, die alle Formen von Beziehung betreffen. Beziehung zu anderen, aber auch zu sich selbst (Arbeit, Familie, Freunde, Partnerschaft, Kollegen, Kinder,...), sowie  unverarbeitete Trauer, körperliche Symptome, innere Anspannung, Wut, Frustration, Schmerz können im Weitergehen blockieren.

 

Heilung auf spiritueller Ebene bedeutet vor allem, innere Heilprozesse zu aktivieren und voranschreiten zu lassen, so dass sich diese in der gesamten Aura manifestieren können und die Heilung von tief innen bis ins Außen wirken kann. Eine veränderte innere Haltung kann beispielsweise großartige Heilerfolge in schweren Lebenssituationen unterstützen und in Gang setzen.

 

Je mehr Themen wir in diesem Leben in die Heilung bringen, desto beschleunigter ist unser spiritueller Entwicklungsprozess. Die Essenz daraus ist die Möglichkeit, viel mehr Gelassenheit in unser Leben zu bringen und diesem mit viel mehr Lebensfreude und Leichtigkeit zu begegnen, auch wenn sich das Außen nicht immer mit verändert.

 

Heilung findet in diesem Zusammenhang nicht nur auf der körperlichen und psychischen Ebene statt. Vielmehr können wir auch unser Bewusstsein energetisch auf eine andere, erweiterte Schwingungsebene bringen, die es uns ermöglicht, aus unseren Bewertungssystemen immer mehr herauszutreten. Das Eintreten in eine zunehmende Neutralität, das Lösen von alten Mustern und Blockaden, Gedanken und Gewohnheiten beschleunigt den spirituellen Heilprozess und bringt zunehmend mehr Frieden und Gelassenheit in das eigene Leben.

 

Wir werden uns in dieser Woche aus verschiedenen Sichtweisen dem Thema Heilung widmen und Zeit für grundlegende Fragestellungen haben. In vielen intensiven und praktischen Übungen wirst Du dich selbst erfahren und ausprobieren sowie Deine Fähigkeiten und dein Interesse für die feinstoffliche Arbeit vertiefen können. Weitere Inhalte:

  • viele praktische, intensive und alltagstaugliche Übungen 
  • Aura -Übungen und Aufbau von Jenseitskontakten
  • verschiedene Heil-Sessions
  • Heil-Meditationen
  • Trance
  • Chakra-balancing
  • Energiefluss-Übungen
  • Heilung mit der Energie der geistigen Welt

 

Diese Woche bietet Dir Raum:

  • Dich mit essentiellen Themen zu beschäftigen
  • die Möglichkeit, Dir Zeit für Dich und Deine Interessen zu nehmen
  • Neues in Dein Leben zu integrieren
  • Dein bisheriges Wissen und deine Weisheit zu vertiefen und zu festigen
  • Deiner Intuition noch besser zu vertrauen
  • eine Entscheidung für dein Leben zu treffen

 

 

 

 

Wann?

Montag, 28.11.2022, 16:00 Uhr – Samstag, 03.12.2022, 12:00 Uhr

 

 

Kosten?

990,00€, exkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Anmeldung und Vorkasse erforderlich. Überweisung 4 Wochen vor Seminarbeginn, mit dem Zahlungseingang ist deine Anmeldung bindend und dein Platz im Seminar sicher!

Anmeldung zum Seminar über den Anmelde-Button, per Mail oder Telefon.

 

 

AGB's:

Bitte lese vor deiner Anmeldung die AGB's und trage für die Rechnung deine vollständige Adresse im Anmeldebutton ein.

Anmeldung über den Anmeldebutton, per Mail oder telefonisch

 

Teilnehmerzahl:

min.: 6 Personen

max.: 20 Personen

 

Wo:

Anmeldung für Unterkunft und Verpflegung:

Seminarhaus Quellhof

Bachtel 14

87466 Oy-Mittelberg

Tel: 0173 9959933

www.quellhof-allgaeu.de

 

 

Bitte melde Dich direkt beim oben stehenden Seminarhaus vor Seminarstart an!


Infos für alle Seminarteilnehmende:

Nimm bitte direkt Kontakt mit dem Seminarhaus für Buchung zur Unterkunft und Verpflegung auf. Hier werden dir Fragen zur Zimmerbuchung, Verpflegung und Pauschalen beantwortet