HOKUSPOKUS FIDIBUS


Wer kennt es nicht...das Gefühl, dass da etwas ist, was sich nicht erklären lässt? Geräusche im Haus, Stimmen, Gegenstände, die sich bewegen...Ja, denken wir dabei beispielsweise an Pumuckel, den lustigen Kobold, so zeichnet sich vielleicht ein Schmunzeln auf unserem Gesicht ab. Wer hätte als Kind nicht auch gerne solche Kräfte gehabt, um Gegenstände verschwinden zu lassen oder sich selbst gar unsichtbar zu machen. Oder Dinge herunterfallen zu lassen, deren Fall für die Anwesenden im Raum nicht erklärbar sind. Vielleicht haben Sie selbst ja schon die Erfahrung gemacht, dass sich der Uhrzeiger Ihrer Uhr plötzlich dreht oder das Bild an der Wand wackelt. Nein? war es vielleicht die Toilettenspülung, die plötzlich anging oder die Schritte im Haus? Vielleicht auch eine Stimme, die klar und deutlich spricht? Oder gar das "Sehen von Geistern"?

 

Menschen, die in ihrem Haus oder in ihrem Umfeld immer wieder Erfahrungen machen, die mit o.g. Phänomenen zu tun haben, möchten diese sicher verstehen, um angstfrei damit umgehen zu können und dies vielleicht sogar als Geschenk der geistigen Welt annehmen zu können. Die Dinge, die in diesem Zusammenhang oft wahrgenommen werden, können in manchen Fällen auch mit Verstorbenen zu tun haben, die uns nahe standen und sich auf diesem Weg bemerkbar machen wollen. Aber es gibt auch andere Erklärungen. Lassen Sie sich ein auf einen spannenden Tag mit übersinnlichen Phänomenen, viel Staunen, so manchem Aha-Effekt und Freude auf die nächste Erfahrung....

 

 

 

 Sonntag, 27.09.2020 von 9.30 - 16.00 Uhr

 

 

Veranstaltungsort: 88400 Biberach

Raum wird spätestens 3 Tage vor Beginn des Seminars auf der Homepage bekannt gegeben und hängt ab von der Teilnehmerzahl (bis 8 Personen) oder (8 - 20 Personen).

 

 

 

Seminarleitung: Sirima Miller

 

Seminargebühr: 120 € / Tag

zuzügl. Anteil Raumgebühr 30 € + Verpflegungspauschale (Getränke Wasser, Tee, Kaffee, Säfte ganztägig, Vormittagsverpflegung, Kaffee und Kuchen) 12,00 €

= Nebenkosten: 42 €

 

Ort / Raum: je nach Teilnehmeranzahl: Seminarraum Huchler-Kramer, Biberach oder Location Jordanquelle (ehemalige Sinnwelt, Jordanbad), Biberach

 

Bezahlung: Überweisung bis 1 Woche vor Beginn des Seminares auf auf der Homepage angegebenes Konto mit Nennung des Seminarthemas, Danke.