Gerne begleite ich Dich auf Deinem Weg zum Aura - Berater/in

Gerne begleite ich Dich ein Stück auf deinem Weg und unterstütze Dich darin, deine feinstofflichen Fähigkeiten zu vertiefen, so dass Du im Umgang mit Dir selbst, mit anderen Menschen und der geistigen Welt noch sicherer wirst. Lerne Dich selbst noch besser kennen und vertiefe dein Vertrauen in Dich. 

 

Seit 25 Jahren begleite ich im Rahmen von Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktmanagement-Trainings, Dozentin in der Erzieherausbildung, Coaching für Führungskräften, Team Coaching und meinen Tätigkeiten in der sozialen Arbeit als Jugend- und Heimerzieherin und Psychologischen Beraterin Menschen auf ihrem Weg. Meine Ausbildung zur sensitiv-medialen Beraterin und beruflichem Medium habe ich bei Andy Schwab absolviert, was meine Persönlichkeit und meine Sicht auf die Welt sowie das Vertrauen in meine feinstofflichen Fähigkeiten hat vollständig werden lassen. Egal, ob im Zusammensein mit Menschen oder mit mir selbst: mein Leben wurde in allen Bereichen leichter, klarer und zugleich auch immer "nachvollziehbarer".

AUSBILDUNGSANGEBOT:  AURA - BERATER/IN

 

Ausbildung...warum?

Eine Ausbildung im sensitiven Bereich ermöglicht Dir, deine feinstofflichen Fähigkeiten kennenzulernen und einzusetzen. Das bedeutet, in die Energie von Menschen, aber auch Gegenständen einzutauchen, Dich mit ihr zu verbinden und daraus die Informationen über das Fühlen oder Sehen zu bekommen. Hierbei geht es um Informationen, zu denen Du mit deinem Verstand oder über reine Interpretation niemals kommen könntest. Das Energiefeld eines Menschen oder Gegenstandes ist wie eine Art Speicher, aus dem Du lernen kannst, Informationen abzurufen. Im Rahmen der Grundausbildung lernst Du die Aura in ihren Farben und Formen kennen. Du lernst, Deine eigene Aura auszudehnen, die der anderen auch physisch zu spüren und ihre Themen in eigenen Worten wiedergeben zu können. Hierbei ist das Übungsfeld in vielen praktischen Übungen gegeben, so dass Du am Ende der Grundausbildungen Aura Sitzungen geben kannst.

Da mit der Aura auch unmittelbar die Chakren in Verbindung stehen, lernst Du auch hier die Grundlagen der Chakren, so dass sich dein Wissen erweitert und Du die Zusammenhänge verstehen und für Dich nutzen kannst. 

 

 

Die Grundausbildung ist dann für Dich geeignet, wenn Du...

  • deine sensitiven Fähigkeiten kennenlernen, vertiefen und im Alltag einsetzen möchtest
  • neugierig bist, welche Informationen über die feinstoffliche Ebene abrufbar sind
  • Dich im Umgang mit anderen Menschen besser verstehen möchtest
  • Dich aus "emotionalen Anstrengungen" immer mehr herausnehmen möchtest
  • deine übersinnliche Fähigkeiten in deinem alltäglichen Leben einsetzen und mit ihnen ganz selbstverständlich leben möchtest
  • deine persönliche und spirituelle Entwicklung voranschreiten lassen möchtest
  • deine eigenen Muster erkennen und bei Bedarf verändern möchtest
  • auf dem Weg bist, deine Blockaden zu erkennen und loszulassen, damit Neues in Dein Leben kommen darf

 

Die Grundausbildung ist ein wunderbares Fundament für Dich ganz persönlich und all deinen Lebensumfeldern. Sie
  • öffnet dir Dein Potenzial in Bezug auf deine feinstofflichen Fähigkeiten, so dass Du dich zunehmend mehr darauf verlassen wirst, was Du spürst
  • erleichtert dir den Umgang mit Menschen, weil Du dich von den Problemen anderer leichter distanzieren lernst
  • lässt Dich im zwischenmenschlichen Bereich klarer werden
  • ermöglicht es Dir, Energien wahrzunehmen und richtig zu deuten
  • öffnet Dir die Möglichkeit, deine sensitiven Fähigkeiten ganz bewusst einzusetzen
  • gibt Dir die Möglichkeit, Dich jederzeit "rauszunehmen" und abzugrenzen, wenn Du nicht mehr Teil der Dramen anderer Menschen werden willst
  • zeigt Dir auf, wie Du in Zukunft emotional schneller aus deinen eigenen Dramen aussteigen kannst
  • qualifiziert Dich, andere Menschen auf der sensitiven Ebene gut zu begleiten und ihnen durch deine gewonnene Klarheit eine wirkliche Unterstützung zu sein

Voraussetzungen für den Ausbildungsweg der Grundausbildung zum Aura - Berater/in vor Ausbildungsstart::

1 Aura Wochenende

1 Jenseitskontakte

1 Meditationswochenende

 

Die Ausbildung zum Aura - Berater/in umfasst ab Beginn folgende Ausbildungswochen:

Insgesamt 7 Ausbildungswochen (individueller Ausbildungsplan wird gemeinsam erstellt), davon:

 

1 spirituelle Heilwoche - Schwerpunkt: Lebensthemen

1 spirituelle Woche - Schwerpunkt: Chakren und Aura

1 Meditationswoche - Heilmeditationen, Aura Meditationen, Chakren Meditationen, Trance, Meditationen in der Stille, geführte Meditationen

1 Übungswoche - Schwerpunkt Aura, Geistführer und geistige Welt

1 Übungswoche - Schwerpunkt: Chakren und Aura

1 spirituelle Woche - Schwerpunkt: Umgang mit eigenen Mustern, Lösen von Blockaden, Neues integrieren

1 spirituelle Woche - Schwerpunkt: Du und dein Leben, deine Stolpersteine, deine Erkenntnisse

 

 

Ausbildungskosten:

Seminargebühr pro Ausbildungswoche und Einzelzahlung:

990,00 € pro Person, excl. Verpflegung und Übernachtung

Ermäßigung:

Seminargebühr bei Komplettüberweisung vor Ausbildungsbeginn gibt es eine Ermäßigung von 10%:

6.237,00 € (anstatt 6.930 € bei Einzelzahlung) pro Person, excl. Verpflegung und Übernachtung

 

Seminargebühr für Wochenenden vor der Grundausbildung:

siehe einzelne Seminare

 

 

Gerne teile ich meine Erfahrungen mit Dir und begleite Dich auf deinem Ausbildungsweg mit dem Start der Grundausbildung zum Aura - Berter/in, einer spirituellen Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf dein eigenes Leben und dem Ausbau deiner feinstofflichen Fähigkeiten in Bezug auf das Aura lesen lernen.

Im Anschluss an die Grundausbildung hast Du die Möglichkeit auf die Ausbildung zum Medium und weiterführend als Coach für Achtsamkeit und Meditation (spirituelle Ausbildung mit dem Schwerpunkt auf den Ausbau deiner feinstofflichen Fähigkeiten im Umgang mit der geistigen Welt, Jenseitskontakte geben und viel Meditation) fortzuführen .

Selbstverständlich kannst Du all diese Ausbildungen auch einfach nur für deine eigene spirituelle Entwicklung machen, ohne danach mit deinem Abschluss damit "arbeiten" zu wollen.

 

Allgemeine Infos:

Die Ausbildungswochen sind prinzipiell für Auszubildende und Interessierte offen, einzeln buchbar und es kann immer begonnen werden. Solltest Du deine Entscheidung getroffen haben und Dich vor Ausbildungsbeginn anmelden, die Ausbildungskosten vorab komplett überweisen, so erhältst Du 10% Ermäßigung. Wenn Du Deine eigene spirituelle Entwicklung voranschreiten lassen möchtest und mit Dir selbst noch achtsamer sein willst, so empfehle ich Dir die Grundausbildung zum Aura Coach und die Aufbauausbildungen im medialen und spirituellen Bereich (siehe Beschreibung "Achtsamkeits Coach" und "Medium".