KINDER IN DER GEISTIGEN WELT


Das wohl Schlimmste, was Eltern passieren kann, ist der Tod des eigenen Kindes. Den Alltag weiterzuleben fällt Vielen erstmal schwer und es sind unendlich viele Fragen unbeantwortet. Die Trauer kann so viel Raum einnehmen, dass das gesamte Leben eine Schwere bekommt und eingetauscht wird gegen Lebensfreude, Leichtigkeit und Zuversicht.

 

Wenn ein Kind stirbt, so ist der physische Teil gestorben, die Seele aber lebt weiter. Sie ist der unsterbliche Teil der Menschen und bleibt fortwährend lebendig. Doch was genau ist die Seele und wo geht sie hin? 

 

An diesem Tag werden wir uns intensiv mit dem "Tod" von Kindern beschäftigen. Als ausgebildetes berufliches Medium durfte ich selbst die Erfahrung machen, dass Kinder oftmals ganz besondere Botschaften an ihre Hinterbliebenen haben und es ihnen ein großes Anliegen ist, dass es allen gut geht. Sie begleiten ihre Lieben aus der Geistigen Welt und können von dort aus mitteilen, was heilend für ihre jeweiligen Familien und das Weitergehen ist, so dass diese wieder ins Leben zurück finden können. 

 

Wenn eine Kinderseele zurück nach Hause in die Geistige Welt kehrt, so bringt dies immer einen tiefen Einschnitt für alle Beteiligten mit sich. Diese Kinderseelen lehren uns, das Leben nochmals ganz anders und tiefer zu betrachten. Sie geben uns die Möglichkeit zu einer noch tieferen Verbindung zu ihnen, zu einer liebevollen Begleitung "von der anderen Seite". Was hier bleibt, sind kostbare Erinnerungen und die unendlich tiefe Liebe. Eine Liebe, die uns zeigt, dass sie lebt - auch über die Grenzen des irdischen Lebens hinaus. 

 

Als ausgebildetes Medium werde ich an diesem Tag die Energie aller verstorbenen Kinder der der anwesenden Eltern spürbar in den Raum bringen und über diese Energie für alle anwesenden Eltern (wenn gewünscht) einen Jenseitskontakt zu ihrem Kind aufbauen. Die Jenseitskontakte führe ich mit einer klaren Beweisführung durch, indem ich Informationen über Aussehen, Charakter, besondere Merkmale, Lebensumstände, Todesursache und eine Botschaft an die Eltern weitergebe. Jenseitskontakte haben für Hinterblieben immer eine heilende Wirkung, da durch sie deutlich wird, dass die Kinderseelen weiterleben und sie teilhaben am Leben ihrer Lieben. Sie machen deutlich, dass es in diesem Sinne keine Trennung zwischen der irdischen und der geistigen Welt gibt.

 

 

 

Wann?

Samstag: 22.01.2021 von 09:30 - 17.00 Uhr

 

Wo?

Praxis für Physiotherapie, Osteopathie, Ergotherapie und Psychologie

Biberacher Str. 20

88444 Ummendorf

 

Kosten?

Seminargebühr 130,00 €, exkl. Raum- und Verpflegungskosten (Raumkosten 10€ pro Person), Tagesverpflegung auf Wunsch für 15€ möglich.

 

Anmeldung und Vorkasse erforderlich

 

Anmeldung über: www.miller-seminare.de