4 Intensivtage AURA



An diesen Intensivtagen werden wir uns auf unterschiedliche Weise mit der Aura beschäftigen. Die Aura ist das Energiefeld, das jeder Mensch und jeder Gegenstand zu jedem Zeitpunkt bei sich hat. Die Aura ist sowohl sichtbar als auch spürbar und umfasst verschiedene Schichten. Sie kann auf unterschiedliche Arten wahrgenommen, „gelesen“ werden und ist wie ein Speicher, eine Festplatte, in der all Deine Themen, dein Potenzial, deine Blockaden und Muster uvm gespeichert ist. Viele kennen den Umstand, blockiert zu sein, ohne zu wissen, weshalb. Das Aura-Reading kann hier eine gute Unterstützung sein, um Unbewusstes zu lösen. Alle Themen, die Dich und dein Leben betreffen, sind Teil deiner Aura, auf der körperlichen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebene (es gibt auch andere Konzepte, die mit noch mehr Schichten arbeiten).

 

Zum Aura lesen gibt es ebenfalls verschiedene Aspekte. Die einen sehen eher Farben, andere nehmen energetische Schwingungen wahr, wieder andere nehmen die Themen ihres Gegenübers oder eines Gegenstandes wahr.

 

Viele Menschen spüren, dass sie in bestimmten Momenten sehr "empfänglich" für die Eindrücke von außen sind und haben das Gefühl, sich schützen zu müssen. Einige nehmen die Energie von ihrem Umfeld so stark wahr, dass sie innerlich unruhig werden oder gar nicht wissen, wie sie damit umgehen können. Dies kann dazu führen, dass man sich nach einer Begegnung plötzlich sehr ausgelaugt und schlapp fühlt, obwohl man sich gar nicht angestrengt hat. Dies kann sich in anschließender Trägheit, Müdigkeit, aber auch in Antriebslosigkeit äußern. Bei einer anderen Begegnung hingegen kann es sein, dass man sich plötzlich sehr energiegeladen fühlt. Dies äußert sich dann in einem Gefühl von Freude, Fülle und Wohlbefinden.

 

Im Rahmen der 4 Intensivtage kannst Du die ersten Schritte im Aura-Reading lernen und erfährst Wissenswertes über die Hintergründe zur Aura, ihre Schichten und was sie aussagen und wie Du in Zukunft lernen kannst, bei Dir selbst zu bleiben, ohne dass Dich die Reize von Außen zu sehr beeinträchtigen. Du lernst, die Aura von Menschen und Gegenständen zu lesen bzw. zu erspüren und dein inneres Potenzial im sensitiven Bereich weiter zu entfalten. In vielen praktischen Übungen hast Du die Möglichkeit, dein bisheriges Können zu vertiefen bzw. zu erproben, falls Du noch keine Erfahrungen darin hast. Es spielt also keine Rolle, ob Du unerfahren oder bereits erprobt bist.

 

Wir werden an diesem Wochenende neben hörbaren Inhalten auch viele praktische Übungen machen, die deine Wahrnehmung zur Aura intensivieren, wie z. B.:

 

  • Wie kann ich die Aura wahrnehmen?
  • Wie kann ich die Aura „lesen“ lernen und welche Themen sind dahinter verborgen?
  • Aura-Farben und Aura-Themen
  • Aura-Meditation
  • Ausdehnung der eigenen Aura
  • „Hilfe, ich nehme zu viel wahr, was kann ich tun?“

 

Wann?

Start: Sonntag, 25.09.2022, 16:00 Uhr

Ende: Mittwoch, 28.09.2022, 14:00 Uhr

 

Wo?

Allgäuseminarhaus, Uttenhofen 3, 88299 Leutkirch, Tel:+49 (0) 7563 91 46 60

www.allgaeuseminarhaus.de. Hier findest Du die Preise für Unterkunft und Verpflegung.

 

Kosten?

Aura - Wochenende 630,00 €, exkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Anmeldung und Vorkasse erforderlich

 

Anmeldung Intensivtage über: www.miller-seminare.de