3 Intensivtage MEDITATION - Raus aus dem Alltag - rein in die Stille!


Meditation ist der Weg, der Dich tief in die Verbindung mit dir selbst führt und der inneren Sehnsucht nach Stille Raum gibt. Sie gibt dir Raum, deinem wahren Wesen zu begegnen, den Alltag beiseite zu stellen und deine innere Schönheit noch mehr zu entfalten. Die meisten Menschen verspüren ein Bedürfnis nach Stille – im Innen und im Außen - doch der Alltag gibt dieser Sehnsucht oftmals keinen oder nur wenig Raum. Meditation ist der Weg in die Stille.

Meditation ist aber auch ein Weg, um innere Heilprozesse anzuregen, die Geistige Welt wahrzunehmen und ideal für wesentliche Reinigungsprozesse (Chakren). Meditation ist ein Weg, der dir deinen Platz in dieser Welt bewusster werden lässt.

 

Hier siehst du einen Überblick der Meditationen, die wir an diesem Wochenende machen werden. Du wirst in jede Meditation hinein- und wieder herausgeführt. Als ausgebildetes Medium und sensitiv-mediale Beraterin begleite ich Dich gerne individuell auf diesem Weg.

Meditation zum Einstieg

Aura – Meditation (Ausdehnung deiner Aura)

Chakra – Meditation (optimale Ausrichtung deiner Chakren, Energiefluss)

Mantra – Meditation (führt in die Tiefe, anschließend Meditation in der Stille)

Heilkreis (Heilung durch gebündelte Heilenergie, Selbstheilung und Fernheilung, 2 Meditationen)

Meditation mit der Liebe der geistigen Welt (individuelle Heilenergie)

Schutz – Meditation (praktische Meditationstechniken für den Alltag)

Es spielt keine Rolle, ob Du Anfänger oder bereits meditationserfahren bist. Jede/r ist herzlich willkommen.

 

Wann?

Freitag: 29.07.2022 von 16:00 – 21:00 Uhr

Samstag: 30.07.2022 von 09:30 – 20:00 Uhr

Sonntag: 31.07.2022 von 09:30 – 14:00 Uhr

 

Wo?

Allgäuseminarhaus, Uttenhofen 3, 88299 Leutkirch, Tel.: +49 (0) 7563 91 46 60

www.allgaeuseminarhaus.de. Hier findest Du die Preise für Unterkunft und Verpflegung.

 

Kosten?

Meditations-Wochenende 420,00 €, exkl. Übernachtungs- und Verpflegungskosten

Anmeldung und Vorkasse erforderlich

 

Anmeldung zum Wochenende über: www.miller-seminare.de